Olaf Krause M.A.


krausespau-ausgrabungen.de


  • Studium der Vor- und Frühgeschichte, Buchwissenschaft und Rechtswissenschaft (Kriminologie) an der Johannes Gutenberg Universität Mainz (Abschluss 2003)

  • Grabungsleitung, Grabungstechnik, Dokumentation, Fotografieren und Publizieren

  • Schwerpunkte: Römische medizinische Instrumente und Toilettgerät




Ausbildung
1996-2003 Studium der Vor- und Frühgeschichte, Buchwissenschaft und Rechtswissenschaft, Johannes Gutenberg Universität Mainz
1995 Ausbildung zum Kraftfahrer CE / Fahrerlaubnis Klasse 2
1993-1994 Ausbildung zum Industriekaufmann / mac, Messebau



Projekte
Seit 2015 Verschiedene Ausgrabungen als Festangestellter bei Sascha Piffko - Archäologische Untersuchungen (siehe Referenzen)
2013-2014 Ausgrabung Erlensee "Am Kreuzweg" (Main-Kinzig-Kreis)
hessenARCHÄOLOGIE
Grabungstechniker
2012-2013 Ausgrabung Erlensee, Ortsumgehung (Main-Kinzig-Kreis)
hessenARCHÄOLOGIE
Grabungstechniker
2011-2012 Ausgrabung Baugebiet Eschborn / Notfallzentrum (Main-Taunus-Kreis)
ms terraconsult GmbH & Co. KG
Grabungstechniker
2009-2011 Ausgrabung Nidderau (Wetteraukreis)
hessenARCHÄOLOGIE
Grabungstechniker
2006-2008 Trassengrabung Ferngasleitung 83
hessenARCHÄOLOGIE
Grabungstechniker
2005 Ausgrabung Innenstadt Gießen, Marktplatz (Landkreis Gießen)
hessenARCHÄOLOGIE
Grabungstechniker
2003-2005 Ausgrabung Niederdorfelden "Auf dem Hainspiel" (Main-Kinzig-Kreis)
Verein für Vor- und Frühgeschichte im unteren Niddatal e.V.
Grabungsleitung
1996-1997, 2000 Verschiedene paläolitische Ausgrabungen in Rheindahlen (Stadt Mönchengladbach) und in Neandertal (Stadt Mettmann) sowie im frührömischen Tempelbereich und Lagerbereich des Vicus Belginum (Mohrbach)
Grabungshelfer


Publikationen


  • O. Krause, Rezension zu: U. Weller, H. Kaiser, R. Heynowski, Kosmetisches und Medizinisches Gerät (Berlin 2016), in: Archäologie in Deutschland 2016

  • O. Krause - S. Piffko, Pfosten, Gatter, Zäune, Gräben: Details einerlanglebigen eisenzeitliche Siedlung, in: hessenARCHÄOLOGIE 2013 (2014)

  • O. Krause, Ein emaillierter Gürtelbeschlag vom Limesabschnitt bei Neuberg-Ravolzhausen, in: hessenARCHÄOLOGIE 2013 (2014)

  • E. Christmann - O. Krause, Eisenzeitliche Vorratsgruben bei Watzenborn-Steinberg, Stadt Pohlheim, in: E. Schallmayer (Hrsg.), Quer durch Hessen. Archäologie entlang der Ferngasleitung 83, hessenARCHÄOLOGIE Sonderband 1 (Stuttgart 2012), 120-122

  • E. Christmann - O. Krause - T. Raeder, Urnenfelderzeitliches Gräberfeld und Siedlung von Hüttenberg-Hörnsheimin, in: E. Schallmayer (Hrsg.), Quer durch Hessen. Archäologie entlang der Ferngasleitung 83, hessenARCHÄOLOGIE Sonderband 1 (Stuttgart 2012), 99-105

  • E. Christmann - O. Krause, Auf den Spuren der Bandkeramiker - ein Erdwerk bei Hüttenberg-Hörnsheim, in: E. Schallmayer (Hrsg.), Quer durch Hessen. Archäologie entlang der Ferngasleitung 83, hessenARCHÄOLOGIE Sonderband 1 (Stuttgart 2012), 81-84

  • O. Krause, Die medizinische Versorgung im römischen Legionslager Vindonissa. Valetudinarium, Inschriften und Instrumente, in: P. Jung - N. Schücker (Hrsg.), Utere felix vivas. Festschrift für Jürgen Oldenstein, Universitätsforschungen zur Prähistorischen Archäologie 208 (Bonn 2012), 159-170

  • O. Krause, Zeugnisse einer medizinischen Versorgung in den Limeskastellen Saalburg, Stockstadt a.M. und Zugmantel, in: Hunde - Menschen - Artefakte. Gedenkschrift für Gretel Gallay (Rahden 2012), 339-347

  • O. Krause, Rezension zu: H. Achner, Ärzte in der Antike (Mainz 2009), in: Archäologie in Deutschland 2010

  • O. Krause, Rezension zu: E. Schallmeyer, Der Odenwaldlimes: neueste Forschungsergebnisse. Beiträge zum wissenschaftliche Kolloquium am 19. März 2010 in Michelstadt, Saalburg-Schriften 8 (Stuttgart 2010), in: Der Limes - Nachrichtenblatt der Deutschen Limeskommission 4.2, 2010, 38

  • O. Krause, Krank und verwundet: Zur medizinischen Versorgung stationierter Truppen in den Limeskastellen Saalburg, Stockstadt a. M. und Zugmantel im Spiegel der Funde, in: Denkmalpflege & Kulturgeschichte 2, 2010, 19-23

  • O. Krause, Die medizinische Versorgung am Limes zwischen Rhein und Donau: Militärärzte in der Antike. in: Der Limes - Nachrichtenblatt der Deutschen Limeskommission 3, 2009, 26-29

  • E. Christmann - O. Krause, Ein bemerkenswerter Grubenhausbefund des 10. Jhds. in Fernwald-Albach, in: hessenARCHÄOLOGIE 2007 (2008), 113-116

  • O. Krause - T. Raeder - E. Christmann, Das Urnenfeld von Hüttenberg-Hörnsheim – Ausgrabung 2007 und Restaurierung, in: hessenARCHÄOLOGIE 2007 (2008), 45-47

  • E. Christmann - O. Krause, Eisenzeitliche Gruben in Watzenborn-Steinberg, in: hessenARCHÄOLOGIE 2006 (2007), 59-61

  • O. Krause - E. Christmann, Das Urnenfeld von Hüttenberg-Hörnsheim - eine Trassengrabung mit Folgen, in: hessenARCHÄOLOGIE 2006 (2007), 47-49

  • E. Christmann - D. Łukasewska - O. Krause, Die Siedlung von Hüttenberg-Hörnsheim – ein Erdwerk der bandkeramischen Kultur, in: hessenARCHÄOLOGIE 2006 (2007), 29-30

  • O. Krause, Rezension zu: K.-H. Leven, Antike Medizin. Ein Lexikon (München 2005), in: Antike Welt 1.2006

  • O. Krause, Wie die Kollegen Römer ihr Honorar verdienten, in: BDI aktuell 7 (2005), 24-25

  • O. Krause - A. Schmidt - G. Callesen, Die bandkeramische Siedlung „Auf dem Hainspiel“ von Niederdorfelden, in: hessenARCHÄOLOGIE 2004 (2005), 33-35

  • O. Krause, Verwundungen und blutige Verluste. Was passierte nach einer Schlacht? Die medizinische Versorgung der römischen Legion während der Kaiserzeit, in: Antike Welt 35,6.2004

  • O. Krause, Der Arzt und sein Instrumentarium in der römischen Legion, in: Provinzialrömische Studien 3 (Remshalden 2003)