Restaurierung


Durch den Einsatz unseres Restauratoren-Teams auf unseren Ausgrabungen kann gewährleistet werden, dass die für die jeweiligen Funde optimale Bergungstechnik angewandt und die Fundaufbereitung von Beginn an durch die richtigen Maßnahmen unterstützt wird. Des Weiteren übernehmen wir selbstverständlich Restaurierungsaufträge innerhalb der Grabungsprojekte, gerne auch darüber hinaus. Dabei wird neben der Fundkonservierung und Fundaufbereitung besonderer Wert auf den Erhalt und die Dokumentation von organischen Stoffen gelegt.
Für das Deutsche Archäologische Institut konnten wir bereits erfolgreich hochwertige Fundstücke aus dem Senegal aufbereiten sowie Grabungsfunde für den Geschichtsverein Gelnhausen bearbeiten. Um Ihre Funde mit der notwendigen Sorgfalt und mittels modernster Ausstattung zu restaurieren steht uns eine gut ausgestattete eigene Werkstatt zur Verfügung.

Um Ihnen den Zweck und die Qualität unserer restauratorischen Maßnahmen näher zu bringen, sehen Sie im Folgenden einige Stücke im Fundzustand und nach ihrer Bearbeitung durch unsere Restauratoren:








Unsere Restaurierungsmaßnahmen umfassen sowohl metallische Stücke aus Bronze oder Eisen als auch Keramikfunde, Glasobjekte, Leder- und Holzreste oder Relikte aus anderen organischen Materialien:






Anfertigung von Repliken


Zusätzlich zur Restaurierung bieten wir Ihnen die Herstellung von hochwertigen Repliken besonderer Fundstücke an. Selbstverständlich ist es uns darüber hinaus auch möglich, Nachbildungen anderer historischer Stücke anzufertigen. Da Preise und Bearbeitungszeit in hohem Maße von dem gewählten Stück und den gewünschten Materialien abhängen kontaktieren Sie uns bitte für weitere Details. Gerne machen wir Ihnen ein individuelles Angebot für Ihren Repliken-Wunsch.